Eine Lanze für König!

Diskussionen zum FCZ
Simon

Beitragvon Simon » 14.11.02 @ 10:17

@Ompfel
Aber sonst geht es Dir noch gut, oder ? Ich bezeichne mich nicht als Musterfan (habe ich auch nie) sondern als leidenschaftlicher FCZ Fan. Was Du darunter verstehst ist mir eigentlich egal. Mir passt halt der König nicht und ob ich Dir deswegen auf den Sack gehe ich mir ebenfalls egal ...

In diesem Fall bist Du ja ein richtig guter FCZ Fan der immer recht hat ...

Gruss Simon


Simon

Beitragvon Simon » 14.11.02 @ 10:38

Mein Posting hat bei einigen Leuten eine riesen Empörung ausgelöst. Geil ;-) !

Also, es ist nicht meine Absicht zu provozieren, doch es entspricht nun mal der Wahrheit, dass König kein sicherer Rückkahlt ist. Ein Torhüter hat wohl die wichtigste Funktion in einer Mannschaft. Nehmen wir das Beispiel Zubi. Basel hat in Liverpool super gespielt, doch was hätte dies genützt wenn Zubi nicht über sich hinausgewachsen wäre ? Null und nichts ! Spielt ein Torhüter schlecht (wie damals als er bei Bayer gespielt hat) so ist es halt leider so, dass die ganze Mannschaft darunter leidet. Ein Verteidiger oder Mittelfeldspieler kann man immer auswechseln oder ihn auf eine andere Postion schieben. Beim Torhüter ist dies nicht gut möglich !

Zu den anderen Spieler: Klar haben die anderen Spieler auch keinen glorreichen Tag erwischt, doch bei König hält das Tief schon seit einigen Wochen an. Keller z.B. spielte in Basel gut.

@Ompfel: Warum kommst Du darauf, dass ich mich als Musterfan bezeichne ? Ist mir echt ein Rätsel. Etwa weil ich ein paar Mal erwähnt habe, dass ich weite Strecken mit dem Auto für den FCZ zurücklege ?

Gruss Simon

ompfel
Beiträge: 205
Registriert: 06.10.02 @ 10:35

Beitragvon ompfel » 14.11.02 @ 10:42

glaub mir Simon, du gehst nicht nur mir auf den Sack! und wenn du einen spieler den du nicht magst ständig in die pfanne haust aus eben dem grund dass du ihn nicht magst so zeugt das nicht gerade von fairness!
Bin aber sehr gespannt auf dein Posting wenn König einen entscheidenden penalty parieren wird. Und zudem solltest du auch bedenken dass ein König nicht die Hälfte eines Pascolos verdient und auch nicht 36 jahre alt ist!

Simon

Beitragvon Simon » 14.11.02 @ 10:51

Ist mir eigentlich egal ob ich anderen auf den Sack gehe. Hast Du etwa das Gefühl, dass du allen sympathisch bist ? Glaube kaum. Ich habe nun halt eine etwas spezielle Art, was soll's. Wenn es Dir nicht passt dann musst Du halt meine Postings nicht mehr lesen und beantworten. Jeder hat seine Meinung.

Du hast meine Frage wegen dem Musterfan noch nicht beantwortet.

Benutzeravatar
Mc Stouny
Beiträge: 382
Registriert: 03.10.02 @ 8:41

Beitragvon Mc Stouny » 14.11.02 @ 11:02

@ Simon @ Ompfel

Ist doch gut hat jeder seine Eigene Meinung, hier im Forum, ansonsten gebe es ja nichts zu diskutieren.


@ Simon

Das du ein Pro Bregy Fan bist, ist dein gutes Recht. Mich würde nur Interessieren, weshalb du Bregy soviel verzeihen kannst, dies aber bei König nicht kannst. Bregy hat auch einige Fehler gemacht in der laufenden Saison, sowie König auch.

Gruss Mc Stouny
Bild

Zürich ist eine Stadt!!!
Der FC Zürich ihre Seele!!!!

Sascha
Forum Polizei Aspirant
Beiträge: 2529
Registriert: 23.09.02 @ 8:41
Wohnort: im FCZ Land

Beitragvon Sascha » 14.11.02 @ 11:39

@Simon
@ompfel

Beruhigt euch Jungs......ich denke, wenn Simon König kritisiert, hat das noch lange nichts mit Akzeptanz haben oder nicht zu tun....ich finde, Kritik ist bei der gesamten Manschaft (bis auf 2-3 Ausnamen) angebracht und das der König nicht das hält, was wir uns von ihm versprochen haben, das kann/darf kein Fan vom FCZ behaupten (ansonsten sind die Ansprüche verdammt tief).......König ist ein sehr guter Torhüter, der zur Zeit einfach ein Tief hat (wie die gesamte Manschaft) - bei ihm sind halt eben die Fehler unverzeihlich! Ich denke das Problem dieser Manschaft liegt einfach wirklich bei der Führung - Wenn der Chef nicht bereit ist, sich für den Erfolg zu zerreissen, wieso sollten es dann die Mitarbeiter...Bregy ist nicht geeignet!


@ompfel - Du wirst es nicht glaube, aber der Simon ist in Natura ein total sympatischer Kerl.......:-)

Simon

Beitragvon Simon » 14.11.02 @ 11:52

Da hast Du recht, Sascha ! Es bringt nichts wenn wir uns gegenseitig niedermachen. Besser die Energie für das Heimspiel gegen Aarau aufheben.

Merci ! Darfst dafür mal wieder neben mir sitzen ;-)

Gruss Simon

Benutzeravatar
flo
Linker Verteidiger
Beiträge: 2559
Registriert: 23.09.02 @ 15:36
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

Beitragvon flo » 14.11.02 @ 12:07

Simon hat geschrieben:Nehmen wir das Beispiel Zubi.


Jawohl, nehmen wir das!

Zubi hat sowohl in der CL (z.B. gegen Valencia) als auch in der Meisterschaft (Paradebeispiel: FCB-FCSG letzte Finalrunde) einige Male gepatzert. Trotzdem findest du ihn gut, weil er neben seinen Patzern gut spielt. Warum hältst du das bei König nicht gleich?

Ausserdem muss ich die Frage wiederholen, warum du bei Bregy so nachsichtig bist und bei König so knallhart? Auf Grund persönlicher Smpathien? (Ist nicht als Vorwurf gemeint; auch ich nehme wohl König im Unterbewussten auch deshalb mehr in Schutz als Bregy, weil er mir um ein Vielfaches sympathischer ist.)

Gruss Flo
SchwarzRotGold


Zurück zu „Fussball Club Zürich“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Danilo, Fczbabo, Gha_Züri, Los Tioz, Mogli und 406 Gäste