FC Zürich - FC Basel 17.05.2009

Diskussionen zum FCZ
Benutzeravatar
Gräse
Beiträge: 2322
Registriert: 31.10.05 @ 16:40

Re: FC Zürich - FC Basel 17.05.2009

Beitragvon Gräse » 14.05.09 @ 9:56

Schätze mal das dieser Thread bis Sonntag auf etwa 30 Seiten ansteigt....

Man könnte ja machen "Vor dem Spiel"! Man könnte meinen wenn man das so durchliest das am Sonntag um 18:00h die Saison vorbei ist und gar nicht mehr Fussball gespielt wird. Gegen Basel gewinnen ist immer schwer wenn man die letzten Spiele anschaut. Aber träumen darf man schon nur wenn wir dieses Spiel verlieren dan wird es verdammt schwer. Auswärts in Bellenz hat fast jeder Mühe und dan gegen die Insekten zu Hause und die haben wohl nur noch ein Ziel in diesem Spiel.

Hoffen wir das wir am Sonntag das Wort mit M aussprechen dürfen.


nino
Beiträge: 400
Registriert: 18.03.09 @ 11:12

Re: FC Zürich - FC Basel 17.05.2009

Beitragvon nino » 14.05.09 @ 10:01

Stadion für FCZ Fans usverkauft, lut fcz homepage

Benutzeravatar
Demokrit
Beiträge: 4331
Registriert: 03.12.03 @ 7:33
Wohnort: Turicum.

Re: FC Zürich - FC Basel 17.05.2009

Beitragvon Demokrit » 14.05.09 @ 10:06

Genau und dass nicht schon wieder das Meisterliedli gesungen wird bevor wir es sind oder sein könnten.


Für mich wäre schon einmal ein gutes Zeichen wenn wir uns einmal mehrere Chancen gegen Basel erspielen könnten. Das war im Cup nicht der Fall. Ausser Nikcis Grosschance.
Es wird auch interessant zu verfolgen sein wie sich Tico auf Rechtsaussen bewährt gegen einen läuferisch starken Gegner. Margairaz muss wieder schneller. Um Aegerter mache ich mir sowieso keine Sorgen. Seit er fast alleine im zentralen defensiven Mittelfeld agieren darf spielt er ein Klasse besser. Ich finde auch dass Barmettler im Moment nicht in die Stammelf gehört. Daher Rochat wieder als IV und Koch aussen. Und im Tor wird sowieso Grob stehen. :-)
Wir auf der OT werden diesen Idioten welche den Koch anpissen nur weil er abundzu ein Fehlpass macht, schon in die Schranken weisen. "Geht doch zum FCB dort pfeiffen sie die Spieler schon nach 10 Minuten aus"
Danach ist meistens Ruhe.
Die Kritik an anderen hat noch keinem die eigene Leistung erspart. Noël Coward, britischer Dramatiker (1899 - 1973)

Benutzeravatar
Krönu
Szeni-Bünzlikacker
Beiträge: 10109
Registriert: 18.09.08 @ 21:00
Wohnort: Limmattal

Re: FC Zürich - FC Basel 17.05.2009

Beitragvon Krönu » 14.05.09 @ 10:11

nino hat geschrieben:Stadion für FCZ Fans usverkauft, lut fcz homepage


http://www.fcz.ch/profis/news_detail.htm?id=321
Gemäss einer Studie der Fairleigh Dickinson Uni (2011) sind Fox News Zuschauer nicht nur schlechter informiert als die Zuschauer anderer News Sender, sondern sind im Schnitt sogar etwas schlechter informiert als Menschen, die gar keine Nachrichten sehen.

Benutzeravatar
Sammy
Beiträge: 559
Registriert: 20.06.05 @ 13:47
Wohnort: Zürich

Re: FC Zürich - FC Basel 17.05.2009

Beitragvon Sammy » 14.05.09 @ 10:12

Demokrit hat geschrieben:...
Wir auf der OT werden diesen Idioten welche den Koch anpissen nur weil er abundzu ein Fehlpass macht, schon in die Schranken weisen. "Geht doch zum FCB dort pfeiffen sie die Spieler schon nach 10 Minuten aus"
Danach ist meistens Ruhe.


Meinst Du diese Volltrottelfamilie in C20? Keine Ahnung von Fussball, aber immer die gleichen, lauten, bescheuerten Sprüche?

Pro friedliche Selbstregulierung auf der OT!

lowerman
Beiträge: 245
Registriert: 29.03.04 @ 11:48

Re: FC Zürich - FC Basel 17.05.2009

Beitragvon lowerman » 14.05.09 @ 10:13

Gemäss Aldo bleiben die Sektoren B12 und B13 als sogenannte Pufferzonen komplett leer.
Find ich ein bisschen fragwüdig.

Benutzeravatar
zueri67
Beiträge: 903
Registriert: 23.05.07 @ 10:01
Wohnort: kanton ausserschwyz

Re: FC Zürich - FC Basel 17.05.2009

Beitragvon zueri67 » 14.05.09 @ 10:17

es gibt einen grossen Unterschied zwischen dem FCZ und dem FCB.

Wir denken über uns und über den FCB folgendes: wenn wir gegen Basel verlieren, wird es in Bellinzona verdammt schwer und die Hoppers stellen uns dann auch noch ein Bein. Oh weh, oh weh und Basel zieht dann souverän gegen GC und Ebay durch und wir sind am Schluss die Deppen

Basel denkt über sich und den FCZ: Das Spiel gegen den FCZ am Sonntag ist für uns die beste Ausgangslage im Endspurt. In Zürich gewinnen wir wie immer gegen den FCZ, dann zittern die vor Bellinzona und gegen GC haben die auch gleich die Hose voll. Wir selbst holen noch 9 Punkte mit Wucht, Kraft und grösstem Selbstvertrauen.

In Basel glaubt niemand, aber gar niemand daran, warum jetzt nicht noch 9 Punkte holen und wir zittern schon vor dem Gedanken, am Sonntag zu verlieren.
Basel ausschaffen !!

Meister Schwiizer Meister
Beiträge: 361
Registriert: 16.08.06 @ 18:02

Re: FC Zürich - FC Basel 17.05.2009

Beitragvon Meister Schwiizer Meister » 14.05.09 @ 10:21

Sammy hat geschrieben:
Demokrit hat geschrieben:...
Wir auf der OT werden diesen Idioten welche den Koch anpissen nur weil er abundzu ein Fehlpass macht, schon in die Schranken weisen. "Geht doch zum FCB dort pfeiffen sie die Spieler schon nach 10 Minuten aus"
Danach ist meistens Ruhe.


Meinst Du diese Volltrottelfamilie in C20? Keine Ahnung von Fussball, aber immer die gleichen, lauten, bescheuerten Sprüche?

Pro friedliche Selbstregulierung auf der OT!


Eine grosse oder kleine Familie?
Ich habe auch ein paar lässige Beispiele. Oben an mir sitzt ein absoluter Nörgli. Nix, aber wirklich nix kann gut genug sein. Und unter an mir sitzt einer der es auf Djuric abgesehen hat. Ich höre ihn schon wieder: Susi, Susi! Zum Kotzen so was!!!


Zurück zu „Fussball Club Zürich“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Joan und 248 Gäste