Bernard Challandes

Jedem Spieler ein Thema
Benutzeravatar
AgroAglo
Beiträge: 393
Registriert: 14.03.06 @ 12:03
Wohnort: Aglo DownTown

Re: Bernard Challandes

Beitragvon AgroAglo » 03.02.09 @ 13:44

Interview mit Challandes in "Le Matin"...

http://watchblog.ch/fcz/2009/02/03/%c2% ... pas%c2%bb/
:::ZüriNordSupport:::
--FCZüri / OGCNice--

Benutzeravatar
bluesoul
Beiträge: 4429
Registriert: 03.08.06 @ 13:56
Wohnort: Ostblock

Re: Bernard Challandes

Beitragvon bluesoul » 24.03.09 @ 10:21

Bernard scheint die Nase voll zu haben und sich zu überlegen, den Job hinzuschmeissen...

Aber Hallo Monsieur Challandes:
Richtig, dreimal so kurz hintereinander einen nicht wirklich berechtigten Penalty zu erhalten, zweimal dadurch ein wichtiges Spiel zu verlieren ist sehr ärgerlich und kann einem den Spass nehmen. Aber... Ihre kämpferische Einstellung müsste Sie doch dazu bewegen, jetzt erst recht diese Meisterschaft zu gewinnen. Mit genügend Offensiv-Power, damit in jedem Spiel ein geschenkter Penalty für den Gegner einfach so weggesteckt werden kann.
Lassen Sie sich durch solche Lapalien nicht entmutigen. Vorwärts schauen und machen, was Sie am besten können. Kämpfen. Noch ist vieles möglich!
Bitte, lassen Sie sich die Freude nicht wirklich nehmen. :-)

Benutzeravatar
DJ-Due
Beiträge: 275
Registriert: 25.10.08 @ 20:03

Re: Bernard Challandes

Beitragvon DJ-Due » 24.03.09 @ 10:41

bluesoul hat geschrieben:Bernard scheint die Nase voll zu haben und sich zu überlegen, den Job hinzuschmeissen...


Und von wo hast du diese Information? Hat sie jemand heute Morgen in den frischen Schnee gepinkelt ;-)

Benutzeravatar
bluesoul
Beiträge: 4429
Registriert: 03.08.06 @ 13:56
Wohnort: Ostblock

Re: Bernard Challandes

Beitragvon bluesoul » 24.03.09 @ 10:55

DJ-Due hat geschrieben:
bluesoul hat geschrieben:Bernard scheint die Nase voll zu haben und sich zu überlegen, den Job hinzuschmeissen...


Und von wo hast du diese Information? Hat sie jemand heute Morgen in den frischen Schnee gepinkelt ;-)



In der Printausgabe der Gratiszeitung News gelesen. Ich denke nicht, dass das dramatisiert werden sollte, aber trotzdem, sein Ärger scheint beträchtlich zu sein:

" Wirft Challandes den Job hin?

Im Cup gegen Basel und im Meisterrennen ... gegen YB wurde der FCZ von den Schiedsrichtern benachteiligt. FCZ-Coach Bernard Challandes droht deshalb sogar mit dem Rücktritt.
«Ich habe zwar noch einen Vertrag für eine weitere Saison», sagt der Romand. Er wisse indes aber nicht, ob er er diesen überhaupt noch erfüllen werde. «Was zu viel ist, ist zu viel», poltert er. «Wo bleibt die Freude?» fragt er sich. «Einen Penalty zu pfeifen ist, wie ein Tor anzuerkennen» ereifert sich Challandes, der in Bern gleich zwei Elfmeter verdauen musste.
«Soll ich Nikci jetzt erklären, wie man hinfällt?», stört sich der Coach. ..."

Benutzeravatar
Margi
Beiträge: 1119
Registriert: 01.11.02 @ 14:35

Re: Bernard Challandes

Beitragvon Margi » 24.03.09 @ 12:30

bluesoul hat geschrieben:
DJ-Due hat geschrieben:
bluesoul hat geschrieben:Bernard scheint die Nase voll zu haben und sich zu überlegen, den Job hinzuschmeissen...


Und von wo hast du diese Information? Hat sie jemand heute Morgen in den frischen Schnee gepinkelt ;-)



In der Printausgabe der Gratiszeitung News gelesen. Ich denke nicht, dass das dramatisiert werden sollte, aber trotzdem, sein Ärger scheint beträchtlich zu sein:

" Wirft Challandes den Job hin?

Im Cup gegen Basel und im Meisterrennen ... gegen YB wurde der FCZ von den Schiedsrichtern benachteiligt. FCZ-Coach Bernard Challandes droht deshalb sogar mit dem Rücktritt.
«Ich habe zwar noch einen Vertrag für eine weitere Saison», sagt der Romand. Er wisse indes aber nicht, ob er er diesen überhaupt noch erfüllen werde. «Was zu viel ist, ist zu viel», poltert er. «Wo bleibt die Freude?» fragt er sich. «Einen Penalty zu pfeifen ist, wie ein Tor anzuerkennen» ereifert sich Challandes, der in Bern gleich zwei Elfmeter verdauen musste.
«Soll ich Nikci jetzt erklären, wie man hinfällt?», stört sich der Coach. ..."



Meines Wissens stand dieser Artikel heute Morgen in der ".ch" und nicht in der "News". Ansonsten hast du aber in etwa das Wesentliche wieder gegeben.
Ei Stadt, ein Verein. I eusere Stadt gits nur ein Verein!

chnobli
Verlorener Sohn
Beiträge: 7698
Registriert: 04.09.08 @ 15:53

Re: Bernard Challandes

Beitragvon chnobli » 24.03.09 @ 14:54

er soll sich darauf konzentrieren die spieler auf den gegner einzustellen und in form zu bringen. mit diesen sprüchen macht er sich nur lächerlich. mich stören die pfiffs auch, aber ändern kanns niemand. ist halt so: wenn der schiri pfeifft ist foul und wenn er nicht pfeifft ist kein foul.
spitzkicker hat geschrieben:Stellt euch vor, das Unglaubliche passiert und wir siegen in Sion. Dann müsste die Konsequenz sein: Jede Woche muss einer heiraten, ein Viertel des Teams muss dabei sein, der Rest bestreitet ein Testspiel gegen eine Bundesligamannschaft.

Benutzeravatar
bluesoul
Beiträge: 4429
Registriert: 03.08.06 @ 13:56
Wohnort: Ostblock

Re: Bernard Challandes

Beitragvon bluesoul » 24.03.09 @ 15:10

Margi hat geschrieben:
bluesoul hat geschrieben:

In der Printausgabe der Gratiszeitung News gelesen. Ich denke nicht, dass das dramatisiert werden sollte, aber trotzdem, sein Ärger scheint beträchtlich zu sein:

" Wirft Challandes den Job hin?

Im Cup gegen Basel und im Meisterrennen ... gegen YB wurde der FCZ von den Schiedsrichtern benachteiligt. FCZ-Coach Bernard Challandes droht deshalb sogar mit dem Rücktritt.
«Ich habe zwar noch einen Vertrag für eine weitere Saison», sagt der Romand. Er wisse indes aber nicht, ob er er diesen überhaupt noch erfüllen werde. «Was zu viel ist, ist zu viel», poltert er. «Wo bleibt die Freude?» fragt er sich. «Einen Penalty zu pfeifen ist, wie ein Tor anzuerkennen» ereifert sich Challandes, der in Bern gleich zwei Elfmeter verdauen musste.
«Soll ich Nikci jetzt erklären, wie man hinfällt?», stört sich der Coach. ..."



Meines Wissens stand dieser Artikel heute Morgen in der ".ch" und nicht in der "News". Ansonsten hast du aber in etwa das Wesentliche wieder gegeben.


Inzwischen habe ichs auch in der NZZ noch gesehen. Mit etwas anderen Worten, natürlich. http://www.nzz.ch/nachrichten/sport/fus ... 47929.html

Ich denke aber auch, dass er sich wieder einkriegen wird. Ich hoffe es auf alle Fälle :-) Immerhin ist jetzt Nationalmannschaftspause und Zeit, die Nerven wieder etwas zu beruhigen.

Pyle
Beiträge: 1694
Registriert: 11.08.08 @ 17:58

Re: Bernard Challandes

Beitragvon Pyle » 24.03.09 @ 21:48

So sehr ich Challandes eigentlich mag. Wer als Trainer solche Entscheidungen nicht akzeptieren kann, gehört nicht in dieses Geschäft. Die Rücktrittsdrohung ist kindisch und lächerlich. Bernard sollte sich nicht zu sehr in den Vordergrund drängen, sondern sich um die Mannschaft kümmern, damit sie gegen Aarau die letzten beiden Grottenkicks gegen Basler und Berner vergessen macht.


Zurück zu „Spielerthreads“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 26 Gäste