Die WM und die Schweiz

Hier kommt alles über Fussball rein, das nicht mit dem FCZ zu tun hat.
Benutzeravatar
Don Ursulo
König der Narren
Beiträge: 5942
Registriert: 07.02.06 @ 18:03
Wohnort: San José, Costa Rica

Beitragvon Don Ursulo » 28.04.06 @ 16:38

Die Modusaenderung hat damit zu tun, dass sich der Titelverteidiger neu qualifizieren muss. D.h. er koennte nicht mehr dabei sein und somit koennte der amitierende WM am Eroeffnungspiel (ES) fehlen. Brasilien hatte die Option auf ES, verzichtete, dann folgt das Gastland. Diese machten lange rum, Klinsi war am anfang dagegen, nur auf Druck von der Stadt Muenchen stimmte man am Schluss zu. Haette sich Klinsi durchgesetzt, haette Brasil das ES spielen muessen. Aber keine Sorge, in 4 Jahren wechselt man die Regeln sicher wieder...[/quote]

Korrektur:
Option liegt beim Gastgeberland (nicht beim Weltmeister) / Brasilien haette nicht gezwungen werden koennen.

Der Bundestrainer des nächsten Gastgebers 2006 will offenbar dem amtierenden Weltmeister den Vortritt lassen. Jürgen Klinsmann erklärte überraschend, bei der WM im eigenen Land nicht das Eröffnungsspiel bestreiten zu wollen.
Hamburg - Klinsmann legte nach einem Gespräch mit DFB-Präsident Gerhard Mayer-Vorfelder, Ligachef Werner Hackmann und DFB-Generalsekretär Horst R. Schmidt fest, auf die Option zu verzichten und nicht das Eröffnungsspiel am 9. Juni 2006 in der Münchener Allianz Arena zu bestreiten. "Wir würden Brasilien den Vortritt lassen. Der Titelverteidiger kann die WM eröffnen", bestätigte Team-Manager Oliver Bierhoff.
EDI NAEGELI - G.O.A.T. - #TBE
Don&Don - Thunder Buddies for Life !!!
Wer alles zu tun begehrt, was ihn gelüstet, muß entweder als König
oder als Narr geboren sein.
(Römisches Sprichwort)

Roberto Di Matteo

Beitragvon Roberto Di Matteo » 28.04.06 @ 16:40

elsener hat geschrieben:
di matteo hat geschrieben:
elsener hat geschrieben:
vfl-methusalem hat geschrieben:
elsener hat geschrieben:die deutschen fliegen übrigens mit null punkten raus

Also einen Punkt durch einen unberechtigten Penalty in der 90. Minute gegen Costa Rica traue ich ihnen schon zu...aber auch nicht viel mehr...



leider kriegen sie gerade gegen Costa Rica erstmals auf die kappe.
Gegen Polen ebenso und wenn haben sie noch? lichtenstein?



gar nicht gewusst, dass lichter fussball spielen können...



Klugscheisser!
t-shirts brauchen jetzt noch eine woche länger. ätsch!! (-:



ähä... du der das hochdeutsch in anderen freds predigst...:-)
liefertermin der t-shirts werden eingehalten, sonst...

p.s. gibts ein cordon-bleu am sonntag im schlachti?

Benutzeravatar
vfl-methusalem
Beiträge: 641
Registriert: 09.04.06 @ 19:34
Wohnort: Essen (Ruhrpott)

Beitragvon vfl-methusalem » 28.04.06 @ 16:45

Don Ursulo hat geschrieben:Hamburg - Klinsmann legte nach einem Gespräch mit DFB-Präsident Gerhard Mayer-Vorfelder, Ligachef Werner Hackmann und DFB-Generalsekretär Horst R. Schmidt fest, auf die Option zu verzichten und nicht das Eröffnungsspiel am 9. Juni 2006 in der Münchener Allianz Arena zu bestreiten. "Wir würden Brasilien den Vortritt lassen. Der Titelverteidiger kann die WM eröffnen", bestätigte Team-Manager Oliver Bierhoff.

Der Hintergrund ist klar: Sie wollten die erste Blamage so lange wie möglich hinausschieben und nicht bereits am ersten Tag die Stimmung der Fans drücken...
Vorurteile sind die verbreitetste Form des Schwachsinns

The Crow
Beiträge: 19
Registriert: 11.04.06 @ 8:56

Beitragvon The Crow » 01.05.06 @ 9:04

ES GIBT WIEDER WM TICKETS FÜR DIE SCHWEIZER SPIELE!!!

http://tickets.fifaworldcup.com/cgi-bin/ot_wmd?doc=ot_start&affiliate=wmd

Benutzeravatar
Herr Elsener
Beiträge: 5812
Registriert: 04.03.04 @ 10:03

Beitragvon Herr Elsener » 01.06.06 @ 13:38

so, noch ein paar mal schlafen und es ist soweit: die wm beginnt!

möchte mal ein wenig über die aufstellung fürs franzosenspiel spekulieren.

Abwehr:
Gesetzt: Senderos und Magnin. Ausserdem bin ich überzeugt, dass er
auch Djourou und Degen bringen wird. (Müller nicht fit)

MF:
Gesetzt: Vogel, Barnetta, Cabanas.
der rest ist unklar, weil köbi hier sehr viele varianten hat.

Sturm:
Gesetzt: Frei


ich bin fast überzeugt, dass köbi gegen frankreich gleich wie gegen italien beginnen wird. also so:


-------------frei
-------------------gygax

---------------cabanas
wicky------------------------barnetta
----------------vogel

magnin----senderos---djourou---degen

-------------plasikschwanz



allenfalls gibt es ein problem auf der rechten seite mit barnetta und degen. (siehe gegentor g. italien)
schlechte abstimmung und degen ist einfach zu offensiv.

alternative:
Gygax rechts. klappt besser mit degen.
barnetta links, wicky raus.


-------------frei
-------------------streller

---------------cabanas
Barnetta------------------------gygax
----------------vogel

magnin----senderos---djourou---degen

-------------plasikschwanz

Roberto Di Matteo

Beitragvon Roberto Di Matteo » 01.06.06 @ 14:35

ich will behrami anstelle degen's sehen. und dies nicht, weil er ein basler ist sondern weil behrami defensiv ein müh weniger anfällig ist.

Benutzeravatar
Mido
Beiträge: 7657
Registriert: 03.06.03 @ 16:13

Beitragvon Mido » 01.06.06 @ 14:39

und ich möchte die nati am liebsten so sehen:

benaglio
behrami-djourou-senderos-magnin
cabanas-vogel(def.)-gygax(off.)-barnetta
frei-streller

wird aber eh nicht so kommen, weil noch vorher plastikschwängel und coltorti-"tu mama...!!" bei uns im kasten ihre turnübungen machen.

Roberto Di Matteo

Beitragvon Roberto Di Matteo » 01.06.06 @ 14:48

Mandingo hat geschrieben:und ich möchte die nati am liebsten so sehen:

benaglio
behrami-djourou-senderos-magnin
cabanas-vogel(def.)-gygax(off.)-barnetta
frei-streller

wird aber eh nicht so kommen, weil noch vorher plastikschwängel und coltorti-"tu mama...!!" bei uns im kasten ihre turnübungen machen.



ausser gygax sähe ich das ganze auch so. also auch mit benaglio.
für gygax margairaz einsetzen oder dann halt trotz allem bananas.

Benutzeravatar
Mido
Beiträge: 7657
Registriert: 03.06.03 @ 16:13

Beitragvon Mido » 01.06.06 @ 14:49

di matteo hat geschrieben:
Mandingo hat geschrieben:und ich möchte die nati am liebsten so sehen:

benaglio
behrami-djourou-senderos-magnin
cabanas-vogel(def.)-gygax(off.)-barnetta
frei-streller

wird aber eh nicht so kommen, weil noch vorher plastikschwängel und coltorti-"tu mama...!!" bei uns im kasten ihre turnübungen machen.



ausser gygax sähe ich das ganze auch so. also auch mit benaglio.
für gygax margairaz einsetzen oder dann halt trotz allem bananas.


ok, auch eine möglichkeit, dafür gygax für streller in den sturm. sonst haben wir vorne gar keine schnelligkeit mehr...

Roberto Di Matteo

Beitragvon Roberto Di Matteo » 01.06.06 @ 14:52

Mandingo hat geschrieben:
di matteo hat geschrieben:
Mandingo hat geschrieben:und ich möchte die nati am liebsten so sehen:

benaglio
behrami-djourou-senderos-magnin
cabanas-vogel(def.)-gygax(off.)-barnetta
frei-streller

wird aber eh nicht so kommen, weil noch vorher plastikschwängel und coltorti-"tu mama...!!" bei uns im kasten ihre turnübungen machen.



ausser gygax sähe ich das ganze auch so. also auch mit benaglio.
für gygax margairaz einsetzen oder dann halt trotz allem bananas.


ok, auch eine möglichkeit, dafür gygax für streller in den sturm. sonst haben wir vorne gar keine schnelligkeit mehr...



yep! das schöne ist, dass kuhn effektiv viele möglichkeiten hat. dies war nicht immer so (wm '94 aera hodgson) und beruhigt mich doch sehr. diese nati hat einfach zukunft!


Zurück zu „Fussball allgemein“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Pauline und 10 Gäste