FCZ - Schaffhausen 6.4.2006

Diskussionen zum FCZ
Benutzeravatar
tato
Beiträge: 537
Registriert: 22.05.04 @ 17:41
Wohnort: idr Schwiiz

Beitragvon tato » 07.04.06 @ 0:03

Schade, dass unsere Fehlerquote im Passspiel zu hoch war.

Unsere Jungs haben immerhin gefightet und mit etwas Glück hätte wenigstens einer rein müssen. Herzog einerseits und unser Unvermögen andererseits haben dies verhindert.

Schaaaaaad :(((
Sektion rosarote Brille

Benutzeravatar
Don Ursulo
König der Narren
Beiträge: 5991
Registriert: 07.02.06 @ 18:03
Wohnort: San José, Costa Rica

Beitragvon Don Ursulo » 07.04.06 @ 0:30

zZz hat geschrieben:
trellez hat geschrieben:
zZz hat geschrieben:Basel ist raus! Wenigstens das!!!



du bist dir aber bewusst, dass dies die chance auf den neuerlichen titelgewinn für den fcb vergrössern wird...?



Ich bin überzeugt, dass ein Weiterkommen von Basel "uns" mehr genuetzt hätte. (Terminstau, Moeglichkeit auf 4 Spiele mehr, etc. und den zweiten CL-Platz im 2007 (!), 5 Jahrestabelle). Im Nachhinein koennen wir uns mit ihrem Megafrust troesten. Der sich hoffentlich auf die Meisterschaft uebertraegt. Ein solches Spiel (Halbfinale in Griffweite) spielen auch die Bisler nur alle 10 Jahre (max.), und deshalb kann es gut sein, dass ihnen der Frust (gepaart mit Trauma) noch lange nachlaeuft. Am naechsten Sonntag wissen wir mehr.
Zum Spiel gegen Schaffhausen: auch unser Frust ist sicher gross - von den Fernsehaufnahmen sah man aber ein williger Z, der auch Rezepte fand gegen die 10 Schaffhauser Verteidiger, leider fehlte einfach das Tor. Chancen waren ja zu Hauf vorhanden. Nehmen wir es mal als einen Ausrutscher (ich weiss wir haben eigentlich schon alle bezogen...) Basel hat in Bern auch noch nicht gewonnen (Nachholspiel) und somit koennen wir weiterhin traeumen, auch wenn es erst im letzten Spiel soweit ist.
Cheerio aus Costa Rica,
Don U
EDI NAEGELI - G.O.A.T. - #TBE
Don&Don - Thunder Buddies for Life !!!
Wer alles zu tun begehrt, was ihn gelüstet, muß entweder als König
oder als Narr geboren sein.
(Römisches Sprichwort)

FC Tsüri

Re: Optimist

Beitragvon FC Tsüri » 07.04.06 @ 0:34

ouagadougou hat geschrieben:
CapZ hat geschrieben:Immerhin 1 punkt.. und vorallem Basel usem UEFA cup<--- yeah! optimismus!


überleg mal. zeig, dass du wenigschtens en iq vo 30 häsch!!


du häsch eifach kei eier... ich wag sogar z'sägä das wägem mangelndä gsangsiisatz vo dir unentschidä gmacht händ ;)

Benutzeravatar
Don Ursulo
König der Narren
Beiträge: 5991
Registriert: 07.02.06 @ 18:03
Wohnort: San José, Costa Rica

Re: Optimist

Beitragvon Don Ursulo » 07.04.06 @ 0:35

elsener hat geschrieben:
CapZ hat geschrieben:Immerhin 1 punkt.. und vorallem Basel usem UEFA cup<--- yeah! optimismus!


stimmt ein punkt ist besser als ein halber!


Hey, Elsener, kann ich bei dir das Koebi Shirt bestellen?
Gruss, Don U
EDI NAEGELI - G.O.A.T. - #TBE
Don&Don - Thunder Buddies for Life !!!
Wer alles zu tun begehrt, was ihn gelüstet, muß entweder als König
oder als Narr geboren sein.
(Römisches Sprichwort)

bluewhite
Beiträge: 69
Registriert: 21.12.05 @ 16:27
Wohnort: Zürcher Südkurve
Kontaktdaten:

Beitragvon bluewhite » 07.04.06 @ 1:43

Jungs, guet nacht - Immerhin än Punkt... Europa & Bisel wir kommen!!!
Immer numä Züri

Benutzeravatar
komalino
Beiträge: 2894
Registriert: 07.05.04 @ 13:05
Wohnort: Im Kreis 4. Beiträge: Ja

Beitragvon komalino » 07.04.06 @ 7:02

demi hat geschrieben:
Die Stimmung war in Ordnung, nun bloss nicht den Sand in den Kopf stecken und weiterkämpfen, am Sonntag muss ein Sieg gegen die Pissgelben her und alles ist wieder in Ordnung!


So so, ein Sieg gegen YB und alles ist wieder in Ordnung, na ja, wenn Du willst kannst Du das ja so sehen, ist aber eine typische Loosermentalität!
Niveau ist keine Hautcreme !

Benutzeravatar
nic
Beiträge: 1848
Registriert: 01.01.06 @ 17:13
Wohnort: Südkurve mitti rächts
Kontaktdaten:

Beitragvon nic » 07.04.06 @ 7:20

wieso spielt favre eigentlich zuhause gegen ein defensiv ausgerichtetes schaffhausen angsthasenfussball mit nur einer Spitze????????'
spielt so eine Mannschaft, die Meister werden will?
PRO Stanic in die Stammelf !!!!

Benutzeravatar
bboris
Beiträge: 745
Registriert: 21.09.05 @ 8:18
Wohnort: Niederlenz
Kontaktdaten:

Beitragvon bboris » 07.04.06 @ 7:22

mhh mir sind doch 1 fan gruppe (der familie) :D wieso pissed da ine all anenand a? :D isch das normal ? :D

naja 0:0 schad ehrlich gseit aber egal nöd zrug luägä :D füre SO gege YB :D

Benutzeravatar
Geronimo
Beiträge: 329
Registriert: 23.03.03 @ 20:25

Beitragvon Geronimo » 07.04.06 @ 7:47

Das Spiel war wirklich keine Augenweide, doch der FCZ hätte den Sieg klar verdient. Leider fehlte neben dem Unvermögen auch vielmals das Glück.
Ich hätte einfach die letzte 25 Minuten Keita und Phonsi zusammen spielen lassen. Und warum nicht einmal mit 3 Stürmer für die letzen 10 Minuten gegen Schaffhausen?
Trotzdem solch ein Schuss in der 93. Minute wäre den Baslern sicherlich reingegangen (in der Meisterschaft:-))...Stattdessen macht der Bierkurven-Goalie noch solch eine glückliche Parade!

Egal es geht weiter und wenigstens habe ich Blerim ergattert!

Benutzeravatar
Demokrit
Beiträge: 3927
Registriert: 03.12.03 @ 7:33
Wohnort: Turicum.

Beitragvon Demokrit » 07.04.06 @ 7:54

da gibt es doch tatsächlich die möglichkeit meister zu werden und ich spüre einfach keine spannung, keine euphorie. was ist eigentlich los?
bis zum 16er war das spiel gar nicht so schlecht, vielleicht war's in der ersten halbzeit zu "rechtslastig", so dass vorallem cesar kaum miteinbezogen wurde. di jorio brachte einiges an druck und eigentlich war ich überzeugt, dass das 1:0 nur eine frage der zeit ist. erschreckend war dann aber die chancenauswertung. man kann keita vieles vorwerfen, aber er hat sich auch gestern etliche tormöglichkeiten erspielt und lief sich sehr gut frei. was er dann aus diesen wirklich ausgezeichneten chancen machte ist gelinde geschrieben eine frechheit. der letzte torschuss vor seiner auswechselung war symtomatisch für seine derzeitige verfassung. tami siech, verdammt schad.
margairaz's pass in die mitte in der nachspielzeit konnte ich nicht ganz nachvollziehen......stand dort jemand von uns?

was ich ziemlich erschreckend fand ist die tatsache, dass jeder freistoss von schaffhausen der in den 16er kam extrem gefährlich war........!
Die Kritik an anderen hat noch keinem die eigene Leistung erspart. Noël Coward, britischer Dramatiker (1899 - 1973)


Zurück zu „Fussball Club Zürich“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: chiiswaerch, FCZninchen, Zhyrus und 46 Gäste