Silvan Aegerter ?

Diskussionen zum FCZ
Benutzeravatar
Z
Beiträge: 3965
Registriert: 04.10.04 @ 11:09
Wohnort: Osttribüne

Beitragvon Z » 15.01.06 @ 19:44

vielleicht spielt ägerter wirklich nicht so schlecht, könnte ja sein. seine leistungen bei thun sprechen sicherlich für ihn, aber ich sehe es eher so wie mandingo! für mich muss ein spieler auch zum FCZ passen. UND WENN ICH EHRLICH BIN, PASST ÄGERTER BESSER ZU GC als zu uns. ich kann mir genau vorstellen wie dieser silvan mit 13 jahren ausgesehen hat und wenn ich mir das dann vorstelle, sehe ich ein richtiges gcn bubbi vormir in einem gcn leibchen und mit einem hopper an der wange.......(wer hat den bericht auf SF gesehen, als ägerter im WK war? so ein holzkopf, sorry für den ausdruck...)

also ägerter, nein danke.

ich setze lieber auf das duo DZEMAILI + MARGAIRAZ und habe als ersatz RAPISARDa und ABDI oder die möglichkeit SCHNEIDER oder CESAR dort einzusetzen!!!
Zuletzt geändert von Z am 15.01.06 @ 19:47, insgesamt 1-mal geändert.


Benutzeravatar
Z
Beiträge: 3965
Registriert: 04.10.04 @ 11:09
Wohnort: Osttribüne

Beitragvon Z » 15.01.06 @ 19:46

Zappa hat geschrieben:Wenn er kommt, dann gebt dem Jungen bitte eine Chance !


klar, wenn er kommt und das FCZ - SHIRT an hat, dann wünsche ich ihm nur das beste! logisch! aber wenn ich zu diesem zeitpunkt sagen müsste ob ich für oder gegen einen wechsel wäre, würde ich mich gegen einen wechsel aussprechen!

Benutzeravatar
Zappa
Beiträge: 1490
Registriert: 03.10.02 @ 14:02
Wohnort: Überall und nirgendwo

Beitragvon Zappa » 15.01.06 @ 20:02

Z hat geschrieben:vielleicht spielt ägerter wirklich nicht so schlecht, könnte ja sein. seine leistungen bei thun sprechen sicherlich für ihn, aber ich sehe es eher so wie mandingo! für mich muss ein spieler auch zum FCZ passen. UND WENN ICH EHRLICH BIN, PASST ÄGERTER BESSER ZU GC als zu uns. ich kann mir genau vorstellen wie dieser silvan mit 13 jahren ausgesehen hat und wenn ich mir das dann vorstelle, sehe ich ein richtiges gcn bubbi vormir in einem gcn leibchen und mit einem hopper an der wange.......(wer hat den bericht auf SF gesehen, als ägerter im WK war? so ein holzkopf, sorry für den ausdruck...)

also ägerter, nein danke.

ich setze lieber auf das duo DZEMAILI + MARGAIRAZ und habe als ersatz RAPISARDa und ABDI oder die möglichkeit SCHNEIDER oder CESAR dort einzusetzen!!!



Tut mitr leid, aber Favre und Bickel schauen schon, wer zum FCZ passt und wer nicht. Also von seiner Erscheinung auf eine Vergangenheit als "GC-Bubi" zu schliessen ist schon der Hammer. Vielleicht war er ja schon immer FCZ Fan. Wie kannst Du sowas behaupten. Hast da einige Vorurteile...

Benutzeravatar
yellow
Beiträge: 5104
Registriert: 08.10.02 @ 20:01

Beitragvon yellow » 15.01.06 @ 20:15

Einigen hier drin scheint die fussballlose Zeit doch arg zuzusetzen.
Einige kritisieren Aegerter, weil er nicht sympathisch aussieht. Hier erübrigt sich jeglicher Kommentar. Andere wiederum urteilen negativ über Aegerters Charakter. Ich wundere mich bloss, woher die den Thun-Spieler so gut kennen. Ich für meinen Teil, habe noch nie persönlich mit ihm zu tun gehabt.
Andere wiederum sind sich sicher, dass er fussballerische Defizite hat. Da wiederum wundere ich mich, weil ich nämlich grosses Vertrauen in die Herren Bickel und Favre haben, und die scheinen sich durchaus eine Zukunft des FCZ mit Aegerter vorstellen zu können.

ompfel
Beiträge: 205
Registriert: 06.10.02 @ 10:35

Beitragvon ompfel » 15.01.06 @ 20:27

Einige der schreibenden in diesem forum leiden wohl an gedächtnisverlust, was habt ihr zeter und mordio geschrien als tararache zum fcz gekommen ist; der gc prototyp schlechthin....
und nun verurteilt ihr einen aegerter den niemand kennt und dessen einzige sünde es ist nicht tatöwiert oder sonstwas ist? euch ist definitiv nicht zu helfen....
oder wie war es mit blerim als er unbedingt zum fcb wollte?
etwas fairness bitte

Benutzeravatar
Manoel Francisco do Santo
Beiträge: 831
Registriert: 09.09.04 @ 19:46
Wohnort: westtribüne, sektor c

Beitragvon Manoel Francisco do Santo » 15.01.06 @ 21:04

ompfel hat geschrieben:Einige der schreibenden in diesem forum leiden wohl an gedächtnisverlust, was habt ihr zeter und mordio geschrien als tararache zum fcz gekommen ist; der gc prototyp schlechthin....
und nun verurteilt ihr einen aegerter den niemand kennt und dessen einzige sünde es ist nicht tatöwiert oder sonstwas ist? euch ist definitiv nicht zu helfen....
oder wie war es mit blerim als er unbedingt zum fcb wollte?
etwas fairness bitte


nun, ich bin einer der anderthalb jahre über taras spielweise und vergangenheit gewettert hat. meine meinung hat sich nur gering geändert. die antipathie für aegerter entsteht - wenigstens bei mir - vor allem weger seiner art zu spielen. ich mag solche spielertypen nicht. die können nicht wirklich fussball spielen und finden aus mir unerklärlichen gründen platz auf fussballplätzen, weil gegnerische echte fussballspieler mit rüden attacken an der grenze des erlaubten ausschalten... fussball sollte gespielt werden. siehe hierfür brasilien.
tara fanclub züri

Benutzeravatar
Yekini
Beiträge: 1730
Registriert: 04.12.02 @ 16:17
Wohnort: im Oschte...

Beitragvon Yekini » 15.01.06 @ 21:09

Ich bin auch ein riesiger Brasilien-Fan...aber Aegerter kann auch Fussball spielen, glaub mir...denn Favre ist ja bekannt für gepflegten und technischen Fussball...also wird er schon Gründe für sein Intresse haben...

Benutzeravatar
King
Belieberbasher
Beiträge: 11667
Registriert: 09.04.03 @ 20:54
Wohnort: Wo es gutes Essen gibt
Kontaktdaten:

Beitragvon King » 15.01.06 @ 21:19

Manoel Francisco do Santo hat geschrieben:
ompfel hat geschrieben:Einige der schreibenden in diesem forum leiden wohl an gedächtnisverlust, was habt ihr zeter und mordio geschrien als tararache zum fcz gekommen ist; der gc prototyp schlechthin....
und nun verurteilt ihr einen aegerter den niemand kennt und dessen einzige sünde es ist nicht tatöwiert oder sonstwas ist? euch ist definitiv nicht zu helfen....
oder wie war es mit blerim als er unbedingt zum fcb wollte?
etwas fairness bitte


nun, ich bin einer der anderthalb jahre über taras spielweise und vergangenheit gewettert hat. meine meinung hat sich nur gering geändert. die antipathie für aegerter entsteht - wenigstens bei mir - vor allem weger seiner art zu spielen. ich mag solche spielertypen nicht. die können nicht wirklich fussball spielen und finden aus mir unerklärlichen gründen platz auf fussballplätzen, weil gegnerische echte fussballspieler mit rüden attacken an der grenze des erlaubten ausschalten... fussball sollte gespielt werden. siehe hierfür brasilien.


Brasilien-Fan? Hast du ein Bezug dazu oder gehörst du zur Sorte, Hansueli Schwyter vo de Schindeleggi der meint er sei ein Brasilianer während der WM?
Viele sind besessen - doch glücklich ist, wer einen sitzen hat.


Zurück zu „Fussball Club Zürich“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 18_FCZ_96, Funkateer, mbudget, spitzkicker und 350 Gäste