tararache ist weg!

Diskussionen zum FCZ
ompfel
Beiträge: 205
Registriert: 06.10.02 @ 10:35

Beitragvon ompfel » 15.01.06 @ 10:28

Früher haben wir unseren Präsidenten gebrandmarkt wenn er sich von Spielern, Beratern oder sonstwem unter Druck setzen liess und Spieler verpflichtete oder Vetragsverlängerungen vornahm welche zum Himmel schrien (Bühlmann, Brolin usw.).
Glaubt Ihr wirklich dass Tararache bei einem neuenn Vertragsangebot bleiben würde? Vielleicht noch die Rückrunde ja aber sonst?
Es ist einfach ein Fakt dass ein Super League Verein auch mit einem Schwanzklub in der Bundesliga finanziell nicht mithalten kann, und ich durchaus Verständniss das Hotz dass Lohngefüge in der Mannschaft nicht derart durcheinanderbringen will, sonst ist nämlich Raffael der nächste der eine Anpassung des Salärs wünscht, danach koklettiert Keita oder Xavier mit Angeboten aus dem Ausland usw. Dies bringt nichts als Unruhe und sonst gar nichts. Tararache hat für ch Verhältnisse sicher einen guten Vertrag gehabt; er fühlte sich wohl in der Stadt usw. Wenn er des Geldes wegen weg will so ist dies seine entscheidung; ob er in Duisburg glücklich wird sei mal dahingestellt.
wir haben begonnen den weg der jungen zu gehen, dies ist das erste zeichen für mich dass man dies auch Konsequent tun wird!


Benutzeravatar
jerry
Beiträge: 147
Registriert: 18.11.02 @ 10:38
Wohnort: OT - Sektor N - 338 nun C22 - R13 - 5

Beitragvon jerry » 15.01.06 @ 10:39

Eigenartig finde ich, dass diese Meldung nirgendwo anders nachzulesen ist. Weder auf SonntagsBlick online, noch txt.ch, tagesanzeiger.ch, msv-duisburg.de etc.

Ueblicher Zwischensaison-Hype oder mehr???

Benutzeravatar
C.D.M.
Oschttribüne
Beiträge: 10490
Registriert: 26.09.02 @ 11:17
Wohnort: Zürich

Beitragvon C.D.M. » 15.01.06 @ 10:55

jerry hat geschrieben:Eigenartig finde ich, dass diese Meldung nirgendwo anders nachzulesen ist. Weder auf SonntagsBlick online, noch txt.ch, tagesanzeiger.ch, msv-duisburg.de etc.

Ueblicher Zwischensaison-Hype oder mehr???


dann kauf dir den sonntagsblick in papierform und du wirst den ganzen artikel dort lesen können!
Tage die man NIE vergisst:

13.5.06 FCZ SCHWEIZERMEISTER 2005/2006
24.5.07 FCZ SCHWEIZERMEISTER 2006/2007
24.5.09 FCZ SCHWEIZERMEISTER 2008/2009

Habasch
Beiträge: 1379
Registriert: 06.03.03 @ 10:37
Wohnort: schützi und Letzi

Beitragvon Habasch » 15.01.06 @ 11:16

ganz bitter.. und unverständlich so einem wichtigem spieler nicht frühzeitig zu verlängern.. hoffen wir auf einen veritablen ersatz undendlich die verlängerung für favre&co!

Glarona
ADMIN
Beiträge: 12352
Registriert: 03.10.02 @ 7:09
Wohnort: im hundertmorgenwald!!!

Beitragvon Glarona » 15.01.06 @ 11:17

wetten dass einer beim fc thun schon seine koffer gepackt hat.
"Bei uns sind die Höhen halt höher und die Tiefen dafür richtig tief."
Zitat Ussersihl

Benutzeravatar
ALAIN NEF#3
Beiträge: 304
Registriert: 03.11.04 @ 21:46
Wohnort: Dietikon
Kontaktdaten:

Beitragvon ALAIN NEF#3 » 15.01.06 @ 11:21

Glarona hat geschrieben:wetten dass einer beim fc thun schon seine koffer gepackt hat.


nei biiitttteee nicht!!!
Alain Nef in die NATIONALMANNSCHAFT!!!!

Benutzeravatar
Chandler
Beiträge: 556
Registriert: 14.05.03 @ 15:49
Wohnort: Zürich

Beitragvon Chandler » 15.01.06 @ 11:22

ompfel hat geschrieben:Früher haben wir unseren Präsidenten gebrandmarkt wenn er sich von Spielern, Beratern oder sonstwem unter Druck setzen liess und Spieler verpflichtete oder Vetragsverlängerungen vornahm welche zum Himmel schrien (Bühlmann, Brolin usw.).
Glaubt Ihr wirklich dass Tararache bei einem neuenn Vertragsangebot bleiben würde? Vielleicht noch die Rückrunde ja aber sonst?
Es ist einfach ein Fakt dass ein Super League Verein auch mit einem Schwanzklub in der Bundesliga finanziell nicht mithalten kann, und ich durchaus Verständniss das Hotz dass Lohngefüge in der Mannschaft nicht derart durcheinanderbringen will, sonst ist nämlich Raffael der nächste der eine Anpassung des Salärs wünscht, danach koklettiert Keita oder Xavier mit Angeboten aus dem Ausland usw. Dies bringt nichts als Unruhe und sonst gar nichts. Tararache hat für ch Verhältnisse sicher einen guten Vertrag gehabt; er fühlte sich wohl in der Stadt usw. Wenn er des Geldes wegen weg will so ist dies seine entscheidung; ob er in Duisburg glücklich wird sei mal dahingestellt.
wir haben begonnen den weg der jungen zu gehen, dies ist das erste zeichen für mich dass man dies auch Konsequent tun wird!


Welcher junge soll denn jetzt auf dieser Position ran?
Dass es nur mit Jungen nicht klappt, haben wir auch schon erfahren.
Besonders auf dieser wichtigen Position wirds schwer.
Du hast Recht, wenn Tararache völlig überrissene Lohnforderungen gestellt hat, dann ists ok wenn er geht.
Aber wenn die Angaben aus dem SoBli stimmen, dann wollte Favre und Bickel den Vertrag vorzeitig verlängern. Ich kann mir nicht vorstellen, dass Bickel bereit wäre, einen Vertrag zu völlig überrissenen Lohnforderungen abzuschliessen. Irgendwie hab ich einfach den Eindruck, dass man beim FCZ (Hotz) gepennt hat. DAS ist es, was mich aufregt. Aber wenn er sowieso gehen wollte und dies im Sommer getan hätte, dann haben wir so wenigstens noch eine Ablöse bekommen.
Aber wie di matteo oben schrieb: "gleichwertiger" Ersatz kostet eben auch.

Benutzeravatar
LP-Sk8er_Boi
Beiträge: 339
Registriert: 01.05.04 @ 20:30
Wohnort: Zürcher Südkurve
Kontaktdaten:

Beitragvon LP-Sk8er_Boi » 15.01.06 @ 11:23

Nein!!!! Scheisse!!!! Muss gerade Tara weg gehen.
Zürich ist ne schöne Stadt, da muss man sich benehmen, darum gehen wir nach Basel und benhemen uns daneben.


Zurück zu „Fussball Club Zürich“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: amerikaner, bannon, Challenger, Deepblue, Funkateer, Joan, Köbis Neffe, MF2000, popper, rsab, Schwizermaischter FCZ, Vapor, Z, zuerchergoalie und 550 Gäste