Scheisse! Filipescu erneut verletzt!

Diskussionen zum FCZ
Benutzeravatar
Florian
Beiträge: 5010
Registriert: 01.10.02 @ 18:05

Scheisse! Filipescu erneut verletzt!

Beitragvon Florian » 19.08.04 @ 15:50

FCZ: Filipescu retrouve l’infirmerie

Récidive pour Iulian Filipescu qui retrouve l’infirmerie! Déjà écarté des terrains lors des trois premiers matches de la saison, le défenseur roumain se ressent à nouveau d’une élongation aux adducteurs et devra observer deux semaines de repos au minimum. Daniel Gygax (blessé à la cheville droite) sera aussi très probablement absent ce samedi à Genève. Au contraire, Diego Capria et Ursal Yasar ont repris les entraînements ce jeudi.

Quelle: top11.ch


Filipescu fällt aus und Gygax ebenso, damit ist meine Frage im anderen Thread auch gleich beantwortet... :-(

Glarona
ADMIN
Beiträge: 12231
Registriert: 03.10.02 @ 7:09
Wohnort: im hundertmorgenwald!!!

Beitragvon Glarona » 19.08.04 @ 15:54

keine panik,die ersten zwei spiele haben wir auch ohne pescu gewonnen und sooooo ein schwerer gegner ist servette auch nicht.

glarona
"Bei uns sind die Höhen halt höher und die Tiefen dafür richtig tief."
Zitat Ussersihl

Benutzeravatar
andy
Beiträge: 1311
Registriert: 21.05.04 @ 7:59
Wohnort: springfield, in der seniorenresidenz- händ uä für VS04 und dä FCZ
Kontaktdaten:

Beitragvon andy » 19.08.04 @ 15:57

da bin ich mir nicht so sicher. von der qualität her wäre servette ein starker gegner, sobald sie sich als team finden werden sie sich rassig vom tabellenende lösen. hoffe einfach, sie finden sich erst ab nächster woche........

Benutzeravatar
Florian
Beiträge: 5010
Registriert: 01.10.02 @ 18:05

Beitragvon Florian » 19.08.04 @ 15:58

Glarona hat geschrieben:und sooooo ein schwerer gegner ist servette auch nicht.


Wer so ins Spiel geht, hat schon verloren...

realtiger
Beiträge: 620
Registriert: 27.09.02 @ 10:01

Beitragvon realtiger » 19.08.04 @ 16:00

wird sicher nicht einfach ohne filipescu. ich erwarte einfach eine reaktion unseres team auch ohne ihn.

Seengi
Beiträge: 20
Registriert: 19.05.03 @ 8:45
Wohnort: Schofise

Beitragvon Seengi » 19.08.04 @ 16:03

Es gibt m.E. überhaupt keinen Grund, in Panik auszubrechen. Wir haben noch genügend überdurchschnittliche Innenverteidiger: Schneider, Stahel, zur Not auch Buess oder Dzemaili. Die haben alle schon in der Innenverteidigung gespielt.

Schneider ist für mich sowiese eine Bank und Stahel hat gegen das Pack sehr gut gespielt.

Ich denke, Zürich hat über 20 Spieler im Kader, da müssten auch ein paar Ausfälle verkraftet werden können. Mit der Qualität, die in diesem Kader steckt, muss Servette in der momentanen Verfassung auch ohne Gygax, Filipescu, Capria geschlagen werden können.

Gruss
Seengi
Seengi

Benutzeravatar
Florian
Beiträge: 5010
Registriert: 01.10.02 @ 18:05

Beitragvon Florian » 19.08.04 @ 16:06

Weiss jemand, ob man mit einem Einsatz von Yasar oder vor allem Capria am Wochenende rechnen kann, wenn sie (wie im top11-Artikel oben geschrieben) heute das Training wieder aufgenommen haben?

Benutzeravatar
Bani
Beiträge: 1014
Registriert: 26.07.04 @ 15:14
Wohnort: Babysector

Beitragvon Bani » 19.08.04 @ 16:13

Der FCZ hat sicher Ersatzpotential.

Aber jedes Spiel muss zuerst mal gespielt werden,
bevor man gewonnen hat. Siehe gegen FC Aarau.

Naja, habe halt Aarau beim 4:0 gegen Servette aus
nächster Nähe gesehen. Aarau war stark, spielte aber
anders als wie dann gegen den FCZ. Mehr spielbestimmend,
nicht Konter. Aber Servette war auch erschreckend schwach.

Aber eben, grad da find ichs gefährlich.
[center]Kein Verständnis für Pyros, Böller und Chaoten.
Und für diese die solche schützen und beherbergen genauso wenig.[/center]


Zurück zu „Fussball Club Zürich“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: gelbeseite, Gha_Züri, nixon11, roliZ und 204 Gäste