Fragethread

Benutzeravatar
Krönu
Bünzlikacker
Beiträge: 7551
Registriert: 18.09.08 @ 21:00
Wohnort: Kanton Zöri

Re: Fragethread

Beitragvon Krönu » 09.12.16 @ 11:18

südkurve wescht hat geschrieben:Wir haben unsere Putzfu.. über die Aushänge im Coop/Migros gefunden und sind sehr zufrieden. Da ich aus einer Immigrantenfamilie stamme und meine Mutter dazumal auch als Putzfrau einen Zustupf zum Fabrikarbeiterlohn meines Vaters heimbrachte war es mir wichtig ebenfalls eine Frau mit solchem Hintergrund einzustellen. Einzig war, dass wir noch nachfragen wollten bei einem Hasuhalt den sie bereits putzt. Wir zahlen ihr 30.-- netto, d.h AHV und UVG und Steuern bereits abgezogen. Es gibt ein vereinfachtes Verfahren für die Anmeldung von Haushaltskräften. Hier noch ein Link zum Beobachter.

http://www.beobachter.ch/arbeit-bildung/arbeitgeber/artikel/putzfrauen_was-bei-der-anstellung-einer-haushaltshilfe-gilt/

An die Migros/Coop- Anzeigen habe ich auch schon gedacht, werde es mal abchecken, Danke.
Also du denkst, ich soll die Dame selber anstellen und dann mit einem Formular den Lohn festlegen?
Und wie zahle ich denn die AHV und so? bei diesem Formular der SVA ( https://www.svazurich.ch/pdf/stundenlohnabrechnung.pdf ), werden die AHV-Prozentsätze etc. ja dann abgezogen. Muss ich dann die AHV der SVA überweisen? So wies bei mir mein Arbeitgeber tut? Das peile ich nicht ganz. Aber du hast mir schon gut geholfen, danke.
edit: Sorry, sollte man den Artikel des Beobachters zuerst lesen, vielleicht beantwortet es meine Fragen.
Zuletzt geändert von Krönu am 09.12.16 @ 11:21, insgesamt 1-mal geändert.
Sektion Pro Gumpischloss in der Südkurve

Benutzeravatar
südkurve wescht
Beiträge: 2051
Registriert: 15.09.10 @ 10:21
Wohnort: Downtown Switzerland South

Re: Fragethread

Beitragvon südkurve wescht » 09.12.16 @ 11:20

Krönu hat geschrieben:
südkurve wescht hat geschrieben:Wir haben unsere Putzfu.. über die Aushänge im Coop/Migros gefunden und sind sehr zufrieden. Da ich aus einer Immigrantenfamilie stamme und meine Mutter dazumal auch als Putzfrau einen Zustupf zum Fabrikarbeiterlohn meines Vaters heimbrachte war es mir wichtig ebenfalls eine Frau mit solchem Hintergrund einzustellen. Einzig war, dass wir noch nachfragen wollten bei einem Hasuhalt den sie bereits putzt. Wir zahlen ihr 30.-- netto, d.h AHV und UVG und Steuern bereits abgezogen. Es gibt ein vereinfachtes Verfahren für die Anmeldung von Haushaltskräften. Hier noch ein Link zum Beobachter.

http://www.beobachter.ch/arbeit-bildung/arbeitgeber/artikel/putzfrauen_was-bei-der-anstellung-einer-haushaltshilfe-gilt/

An die Migros/Coop- Anzeigen habe ich auch schon gedacht, werde es mal abchecken, Danke.
Also du denkst, ich soll die Dame selber anstellen und dann mit einem Formular den Lohn festlegen?
Und wie zahle ich denn die AHV und so? bei diesem Formular der SVA ( https://www.svazurich.ch/pdf/stundenlohnabrechnung.pdf ), werden die AHV-Prozentsätze etc. ja dann abgezogen. Muss ich dann die AHV der SVA überweisen? Da peile ich nicht ganz. Aber du hast mir schon gut geholfen, danke.
edit: Sorry, sollte man den Artikel des Beobachters zuerst lesen, vielleicht beantwortet es meine Fragen.


Ansonsten kannst nochmals auf mich zukommen, meine bessere Hälfte hat dazumal alles organisiert und ich müsste nachfragen. Aber Dir kann man helfen :-)
Zhyrus hat geschrieben:Die echte Zürcher Männermesse gibt es seit 1896, alles andere ist eine billige Kopie!

Benutzeravatar
riot666
Döner-petzer
Beiträge: 5382
Registriert: 04.07.06 @ 10:12
Wohnort: Gwaltstette

Re: Fragethread

Beitragvon riot666 » 09.12.16 @ 11:26

Krönu hat geschrieben:Kennt sich jemand mit Putzfrauen aus? Ich suche eine Reinigungskraft für meine Wohnung im Limmattal für alle 2 Wochen Grundreinigung (Boden, Küche, Bad, ab und zu Fenster und so). Kann jemand etwas empfehlen?

Und was bezahlt man so, ohne jemanden abzuzocken? 30.- pro Stunde, fänd ich jetzt vernünftig, habe aber ehrlich gesagt keine Ahnung. Ist mir aber sehr wichtig. Habe mir vorhin "rent a tiger" angeschaut, traue denen aber nicht wirklich...

Bin für jede Hilfe dankbar!

ich habe hervorragende erfahrungen mit mamiexpress.ch gemacht.
bin mir auch schon am überlegen, wieder mit ihnen ins geschäft zu kommen, aber dafür muss ich erst mal mein single-budget analysieren... :D
Burt hat geschrieben:Ich bin so schlecht da gibts gar kein stöhnen :)

Benutzeravatar
devante
ADMIN
Beiträge: 15621
Registriert: 26.01.05 @ 11:19

Re: Fragethread

Beitragvon devante » 09.12.16 @ 11:28

Krönu hat geschrieben:Kennt sich jemand mit Putzfrauen aus? Ich suche eine Reinigungskraft für meine Wohnung im Limmattal für alle 2 Wochen Grundreinigung (Boden, Küche, Bad, ab und zu Fenster und so). Kann jemand etwas empfehlen?

Und was bezahlt man so, ohne jemanden abzuzocken? 30.- pro Stunde, fänd ich jetzt vernünftig, habe aber ehrlich gesagt keine Ahnung. Ist mir aber sehr wichtig. Habe mir vorhin "rent a tiger" angeschaut, traue denen aber nicht wirklich...

Bin für jede Hilfe dankbar!


ich (und ca. 10 meiner freunde/bekannten) sind absolute fans von www.wischmobb.ch , die machen einen super job, reinigungsmittel sind inkl. (nehmen alles selber mit) alles versichert, ahv etc. ebenfalls geregelt und sind super zuverlässig und unkompliziert. ABSOLUTE DEVANTE-EMPFEHLUNG!
BORGHETTI

Benutzeravatar
Charlie Brown
ich bin än mönch, sorry.
Beiträge: 10187
Registriert: 04.03.04 @ 19:09
Wohnort: Kreis 3

Re: Fragethread

Beitragvon Charlie Brown » 09.12.16 @ 11:33

chli offtopic: aber mit ganz wenige usnahme vo arbeite putz ich huere gern. da wird richtig geile sound igleit, ä fläsche wy ufgmacht und putzt.
Sektion: gestrählt & gebügelt
Pro mehr Purzelbäume

Benutzeravatar
Krönu
Bünzlikacker
Beiträge: 7551
Registriert: 18.09.08 @ 21:00
Wohnort: Kanton Zöri

Re: Fragethread

Beitragvon Krönu » 09.12.16 @ 11:34

Charlie Brown hat geschrieben:chli offtopic: aber mit ganz wenige usnahme vo arbeite putz ich huere gern. da wird richtig geile sound igleit, ä fläsche wy ufgmacht und putzt.

langed dir 30 stutz uf dstund? :)
Sektion Pro Gumpischloss in der Südkurve

Benutzeravatar
Charlie Brown
ich bin än mönch, sorry.
Beiträge: 10187
Registriert: 04.03.04 @ 19:09
Wohnort: Kreis 3

Re: Fragethread

Beitragvon Charlie Brown » 09.12.16 @ 11:35

Krönu hat geschrieben:
Charlie Brown hat geschrieben:chli offtopic: aber mit ganz wenige usnahme vo arbeite putz ich huere gern. da wird richtig geile sound igleit, ä fläsche wy ufgmacht und putzt.

langed dir 30 stutz uf dstund? :)


nackt putze im limmatthal? ;-)

ich han nur gseit ich machs gern, ob ichs au guet mache isch ä anderi frag, haha
Sektion: gestrählt & gebügelt

Pro mehr Purzelbäume

Benutzeravatar
Libanese Blonde
Alter Falter
Beiträge: 8667
Registriert: 23.05.07 @ 11:18
Wohnort: wohlfühloase

Re: Fragethread

Beitragvon Libanese Blonde » 09.12.16 @ 11:38

Charlie Brown hat geschrieben:chli offtopic: aber mit ganz wenige usnahme vo arbeite putz ich huere gern. da wird richtig geile sound igleit, ä fläsche wy ufgmacht und putzt.


habs eigentlich auch immer gern gemacht
heute putzt die maus, die ist schliesslich im ruhestand und hat zeit

@riot:
ja kacke und was macht ihr jetzt mit hündchen? durch zwei teilen?

Benutzeravatar
Krönu
Bünzlikacker
Beiträge: 7551
Registriert: 18.09.08 @ 21:00
Wohnort: Kanton Zöri

Re: Fragethread

Beitragvon Krönu » 09.12.16 @ 11:38

devante hat geschrieben:
ich (und ca. 10 meiner freunde/bekannten) sind absolute fans von http://www.wischmobb.ch , die machen einen super job, reinigungsmittel sind inkl. (nehmen alles selber mit) alles versichert, ahv etc. ebenfalls geregelt und sind super zuverlässig und unkompliziert. ABSOLUTE DEVANTE-EMPFEHLUNG!

Merci Devante! sieht gut aus. Bis jetzt waren deine Tips immer top. 39.- mit Reinigungsmittel finde ich noch fair, auch wenn sie mir den Papierkram abnehmen. Meine 30.-/h wären mit Reinigungsmittel und Utensilien von mir selber. Passt.

Wenn Charlie nicht will, melde ich mich mal bei wischmobb :)
Sektion Pro Gumpischloss in der Südkurve

Benutzeravatar
riot666
Döner-petzer
Beiträge: 5382
Registriert: 04.07.06 @ 10:12
Wohnort: Gwaltstette

Re: Fragethread

Beitragvon riot666 » 09.12.16 @ 13:22

Libanese Blonde hat geschrieben:@riot:
ja kacke und was macht ihr jetzt mit hündchen? durch zwei teilen?

der hund ist jedes zweite weekend bei mir.
Burt hat geschrieben:Ich bin so schlecht da gibts gar kein stöhnen :)

Benutzeravatar
Artemos
Beiträge: 1282
Registriert: 25.05.09 @ 11:45

Re: Fragethread

Beitragvon Artemos » 11.12.16 @ 22:16

Ich schreibe gerade eine Seminararbeit und zu dem Thema gab es von SRF einmal eine Dok. Leider ist die Online nicht mehr verfügbar. Nun habe ich das SRF kontaktiert und die wollen 50.- für eine Sendung von der ich nicht weiss, ob sie mir hilft.
Hat jemand Kontakte oder die Sendung zufällig aufgenommen?
Es geht um "Die Parkhausmörderin".
FC Zürich - FC St. Pauli - Colo Colo

xavier89
Beiträge: 2248
Registriert: 15.07.06 @ 12:11

Re: Fragethread

Beitragvon xavier89 » 14.12.16 @ 22:14

Artemos hat geschrieben:Ich schreibe gerade eine Seminararbeit und zu dem Thema gab es von SRF einmal eine Dok. Leider ist die Online nicht mehr verfügbar. Nun habe ich das SRF kontaktiert und die wollen 50.- für eine Sendung von der ich nicht weiss, ob sie mir hilft.
Hat jemand Kontakte oder die Sendung zufällig aufgenommen?
Es geht um "Die Parkhausmörderin".


Habe die Doku damals gesehen.
Ich fand die Doku sehr umfangreich und spannend. Die Kindheit der Mörderin wird vor allem gross thematisiert. Ich denke die Doku würde dir sicher weiterhelfen, aber dafür CHF 50.00 auszugeben ist dann aber leider schon sehr fraglich.
Glarona hat geschrieben:Wenn der Finne jetzt nicht in der Kabine ausrastet und diese elf Amateur Kicker zusammenstaucht, soll er seine Sauna in Züri zusammenpacken

Benutzeravatar
Krönu
Bünzlikacker
Beiträge: 7551
Registriert: 18.09.08 @ 21:00
Wohnort: Kanton Zöri

Re: Fragethread

Beitragvon Krönu » 15.12.16 @ 7:35

Artemos hat geschrieben:Ich schreibe gerade eine Seminararbeit und zu dem Thema gab es von SRF einmal eine Dok. Leider ist die Online nicht mehr verfügbar. Nun habe ich das SRF kontaktiert und die wollen 50.- für eine Sendung von der ich nicht weiss, ob sie mir hilft.
Hat jemand Kontakte oder die Sendung zufällig aufgenommen?
Es geht um "Die Parkhausmörderin".

Hast du Bibliotheken schon angefragt?
Sektion Pro Gumpischloss in der Südkurve

Benutzeravatar
Dieter
ADMIN
Beiträge: 6696
Registriert: 03.10.02 @ 3:51

Re: Fragethread

Beitragvon Dieter » 15.12.16 @ 9:23

xavier89 hat geschrieben:
Artemos hat geschrieben:Ich schreibe gerade eine Seminararbeit und zu dem Thema gab es von SRF einmal eine Dok. Leider ist die Online nicht mehr verfügbar. Nun habe ich das SRF kontaktiert und die wollen 50.- für eine Sendung von der ich nicht weiss, ob sie mir hilft.
Hat jemand Kontakte oder die Sendung zufällig aufgenommen?
Es geht um "Die Parkhausmörderin".


Habe die Doku damals gesehen.
Ich fand die Doku sehr umfangreich und spannend. Die Kindheit der Mörderin wird vor allem gross thematisiert. Ich denke die Doku würde dir sicher weiterhelfen, aber dafür CHF 50.00 auszugeben ist dann aber leider schon sehr fraglich.


Früher wollte das schweizer Fernsehen 500.- wenn man eine videokasette einer Sendung wollte - 50.- sind da doch wesentlich humaner. (Und im Falle einer Seminararbeit auch gut investiert)

Benutzeravatar
SK
Beiträge: 614
Registriert: 18.05.05 @ 14:45
Wohnort: AK 9
Kontaktdaten:

Re: Fragethread

Beitragvon SK » 15.12.16 @ 9:27

Habe mir über ein Onlineshop ein neues Samsung gekauft. Nun weist das Handy beim Telefonieren eine sehr schlechte Tonqualität auf. Habe beim Shop reklamiert, ich muss das Handy einsenden. Habe ich Anrecht auf ein Ersatzhandy, bis das defekte Handy repariert wird oder mir ein Neues zugesendet wird? Der Kundendienst weicht dieser Frage gekonnt aus. In den AGBs habe ich nichts derartiges gefunden.

Danke für Tipps.
Wissenschaftlern zufolge gibt es etwa doppelt so viele Titten wie Frauen auf dieser Welt.


Zurück zu „Smalltalk“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Dodi_8424 und 10 Gäste